Vielen Dank an alle Besucher in diesem Jahr! Die zweite BonnKreativ war ein voller Erfolg und wir konnten einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Im nächsten Jahr werden wir uns um 30 - 40 Aussteller vergrößern. Also schonmal den 6.+7. Januar 2018 merken :)

 

___________________________________________

 

Glasperlen in der Flamme formen

BAD GODESBERG. Im Nu hat sich das rote Glas der 1500 Grad heißen Gasflamme ergeben, ist geschmolzen.

Vorsichtig ummantelt Barbara Spieß nun den oberen Teil eines

Edelstahlstöckchens mit dem geschmolzenen Glas. "Zuvor habe

ich den Bereich, an dem ich das Glas anbringe mit einemTrennmittel eingerieben, damit ich das Glas, wenn es wieder erhärtet ist, problemlos abbekomme" erklärt Spieß.

 

Auf der Premiere der BonnKreativ- Messe in der Stadthalle Bad Godesberg zeigte am Wochenende die Sankt Augustinerin, wie man Glasperlen dreht und zog dabei das Interesse eines großenPublikums auf sich. "Immer wieder bleiben die

Besucher stehen und schauen mir über die Schulter und stellen mir Fragen  das ist total toll. Ich bin zum ersten Mal auf einer Messe und freue mich über das tolle Feedback",

so Spieß. Wenn sie eine Glasperle fertig verziert hat, steckt sie diese in ein spezielles Granulat, damit die Perle innerhalb einer

halben Stunde abkühlt. Danach verarbeitet Spieß das Glas zu Ketten oder anderen Schmuckstücken weiter. "Angefangen hat alles 2006 mit einem Workshop  ich mag Frösche sehr und habe einen Glasfrosch gesehen, sowas wollte ich auch machen", erklärt die Glaskünstlerin.

Nun gibt die 49-Jährige selberWorkshops und reicht so ihre

"meditative Leidenschaft" weiter.

Auf der BonnKreativ-Messekonnte man aber nicht nur zusehen,

sondern auch selber tätig werden.

Vor allem für Kinder gab es eine Vielzahl an Workshops, wie zum

Beispiel das Basteln von Garderobenhaken.

Das Bastlerherz wurde auch durch die vielen Aussteller erfreut, schließlich gab es durch das große Warenangebot an Stoffen,

Perlen, Stempeln, Papieren und vielem weiteren ausreichend

Input für neue Bastel-Projekte.

"Uns gefällt die Messe sehr, sehr gut. Wir sind heute schon das

zweite Mal hier, weil es so schöne Stände gibt. Hätten wir morgen

Zeit, würden wir ein drittes Mal kommen", begeisterte sich Besucherin Ursula Kenfenheuer, die mit ihrer Tochter die Stände abklapperte.

Ein ganz besonderes Hobby präsentierten auch Heike Paulus und Iris Strelow. Die beiden Frauen sind "Scraper", die sogenannte

Scrapbooks basteln. "Das sind aufwendige Fotobücher, die wir basteln. Jedes Büchlein erzählt eine Geschichte und zeichnet sich durch die Kreativität des Scrapers aus", erklärt Paulus. Besondere Anlässe bleiben so als besondere Erinnerung erhalten." EinScraper geht nie ohne Kamera aus dem Haus. Wir

fotografieren alles, anhand der Bilder erzählen wir später ja unsere Geschichte", berichtet Iris Strelow.

 

Quelle: GA am 14.März 2016 von MAXIMILIAN MÜHLENS

 

 

___________________________________________

 

 

Auch Perlenbegeisterte werden auf ihre Kosten kommen.

Über 6 große Perlenhändler werden ein umfangreiches Angebot an Edelsteinen, tschechischen Glasperlen, Svarovskis,

Miyukis, Metallperlen und vielem mehr anbieten.

Es lohnt sich also vorbei zu schauen!

 

 

___________________________________________

 

 

Fotolesezeichen und Nagelbilder für Kinder*

 

Nichts macht Kindern mehr Spaß als sich selbst auszuprobieren.

Dies können "die Kids" auch wieder in diesem Jahr erfahren.

 

Dabei wird die Kreativität und das handwerkliche Geschick gefordert und gefördert.

Die Kinder können sich farbliche Holzplatten aussuchen und diese mit Nägeln und Wolle nach hübschen Motiven selbst gestalten.

Zudem können sich "die Kids" fotografieren lassen und mit Ihrem Foto ein schönes Lesezeichen für sich oder zum verschenken erstellen. Dies kann dann noch mit Stickern und Bändern aufgehübscht werden. Anschließend werden die Fotos laminiert.

 

Reinschauen, mitmachen und mit einem Strahlen, die selbst gebastelten Dinge, mit nach Hause nehmen.

 

__________________________________________

 

 

Aussteller aus den folgenden Themenbereichen werden auf der BonnKreativ Messe am 07. und 08. Januar ausstellen:

Bastel- & Hobbybedarf + Knöpfe, Stoffe und Nähzubehör + Perlen, Edelsteine und Schmuck + Wolle, Garn & Filz +

Mal- & Zeichenzubehör + Teddybären und Puppen + Stempel, Kartengestaltung und Scrapbooking.

 

Natürlich sind 2017 auch wieder einige neue Aussteller mit Überraschungen im Gepäck!

 

__________________________________________

 

 

Auf der BonnKreativ gibt es auch Stände mit fertigen Schmuckstücken, Schals oder anderen individuell gefertigen Stücken.

Hier verraten wir noch ein paar Besonderheiten auf der Messe.

Extra aus Italien kommt ein Lederhandtaschen Händler. Aus Kempen kommt ein Schraubenfiguren Händler.

Aus der Tschechischen Republik kommt ein Glasperlen Händler mit einem riesigem Angebot.

Aus Bitterfeld (bei Leipzig) kommt ein Händler mit Tiroler Delikatessen, Bergkäse, Rotweinkäse und Salami.

Neu dabei ist zum Beispiel ein Bänder Händler aus Holzwickede und eine Geschäft aus Bonn mit Farben.

 

 

6. / 7. Januar 2018

Stadthalle Bad Godesberg

Sa. 10-19 Uhr - So. 11-18 Uhr

Die Messe für alles rund ums Handarbeiten, Basteln und kreative Gestalten